News

09.06.2015

Hiendl präsentiert sich auf FabCon 3.D in Erfurt.

 

Drei Tage lang - vom 9. bis 11. Juni 2015 - präsentiert sich der Kunststoffspezialist Hiendl aus dem bayerischen Bogen mit seiner Sparte "Filamente" auf der FabCon 3.D in Erfurt.

 

Mit der FabCon 3.D hat die Messe Erfurt im Jahr 2013 die Welt des 3D-Drucks für Prosumer und semiprofessionelle Anwender geöffnet. Die Veranstaltung dient sowohl kreativen Start-ups als auch Experten und Branchen-Größen als idealer Treffpunkt. Daneben hat sich die „3D-printing Conference“ in Rekordzeit als internationales Fachforum etabliert.

 

Auch der niederbayerische Kunststoffspezialist Hiendl stellt seine Sparte Filamente auf der disjährigen FabCon vor. Hiendl Filamente überzeugen durch außergewöhnliche Durchmesser-Konstanz, hohe Wickelgenauigkeit und ein feines, glattes Druckbild. Der Kunde kann aus den derzeitig lieferbaren Werkstoffen ABS, PLA, PMMA, PVA und TPU wählen.


Impressum
Haftung/Datenschutz
Sitemap
©2017 H. Hiendl GmbH & Co. KG